Hypnotherapeutische Geburtsvorbereitung

Sie wollen

Die HypnoMentale Geburtsvorbereitung® nach Schauble und Hüsken-Janßen ist ein sorgfältig entwickeltes ganzheitliches hypnotherapeutisches Verfahren, das langjährig erprobt ist und mit Erfolg in der Geburtshilfe eingesetzt wird.

Der Geburtsvorgang wird während der Schwangerschaft in einem Zustand tiefer Entspannung mental eingeübt. Mit Hilfe gezielter hypnotherapeutischer Möglichkeiten wird Ihr Selbstvertrauen gestärkt. Durch regelmäßiges selbstständiges Training fördern Sie ihre Fähigkeit, den Geburtsprozess aktiv und selbstbestimmt zu bewältigen.

Gebärende, die sich mit Hilfe dieser Methode auf die Geburt ihres Kindes vorbereitet haben, können - wie mit Hilfe wissenschaftlicher Untersuchungen nachgewiesen wurde - mit mehr Entspannung, Sicherheit und Selbstvertrauen der bevorstehenden Geburt entgegensehen und erleben weniger Angst und Schmerzen während der Geburt. Darüber hinaus gibt es Hinweise dafür, dass weniger Frühgeburten auftreten, die Dauer der Geburt verkürzt ist, weniger Komplikationen während der Geburt auftreten, die Frauen sich nach der Geburt schneller wieder fit fühlen und die Bindung zwischen Mutter und Kind gefördert wird, was sich z.B. positiv auf das Stillen auswirken kann.

Die HypnoMentale Geburtsvorbereitung® sollte etwa ab der 28. Schwangerschaftswoche begonnen werden und umfasst drei bis vier Sitzungen.